Turniertermine 2019

 

        24.08.2019     Kieler Jugendcup       fällt aus                Hof Heitholm

                                          

 

        22.09.2019     Kieler Jugendcup                                   Reitverein Rossgarten

        03.10.2019     Finale Kieler Jugendcup                        Kieler Renn und Reitverein

                      

Ausschreibung Kieler Jugendcup. RV Rossgarten
Ausschr-Rossgarten2019(1).pdf
PDF-Dokument [6.4 KB]
Präambel Kieler Jugendcup 2019
PraeambelJugendCup 2019.pdf
PDF-Dokument [5.9 KB]
WBO-Nennformular
WBO-Nennformular.pdf
PDF-Dokument [85.6 KB]

Aus dem Vereinsleben...

Stadtmeisterschaft 2019

 

Kiel
Am zweiten Juli-Wochenende wurde, bei bestem Wetter,
die Kieler Stadtmeisterschaft in Dressur und Springen auf der
großzügigen Anlage des Reit- und Fahrverein Hof Heitholm e.V.
durchgeführt. Familie Kasch hatte, wie auch in den Jahren zuvor,
alles bestens vorbereitet und den Ablauf mit fleißigen Helfen
gut organisiert, sodass die Turniertage harmonisch abliefen.
Die Starterfelder im Springen waren leider nicht so gut besetzt
wie in der Dressur, dennoch gab es erfreuliche Bilder und Ritte
anzuschauen in beiden Disziplinen.

Die Stadtmeister in der Dressur sind: Janina Jürgensen (kleine Tour)
und Mira Müller-Steinmann (große Tour).
Die Stadtmeister im Springen sind: Daphne Velders (kleine Tour)
und Lara Piskorski (große Tour).

Für die Newcomer von morgen geht es weiter im Jugend-Cup
des RB Kiel – nächste Stationen sind:
Hof Heitholm (24. August) und Rossgarten (22. September).

                                                                                                                          Kirsten Denkert

 
 

Stadtmeisterschaft auf Hof Heitholm 2018

 

Bei strahlenden Sonnenschein wurden am 14 und 15 Juli  2018 auf Hof Heitholm bei Sabine und Rainer Kasch die Meisterschaft des Reiterbund Kiel durchgeführt. Zum ersten mal offen für alle Kieler Reiterinnen und Reitern, auch wenn sie keinem Kieler Reitverein angehörten, jedoch ihren Wohnort in Kiel haben, größere Starterfelder, mehr Spannung und viele neue Gesichter.

Die Idee von  Burkhard Rogge war ein Erfolg.

Wie in den Vorjahren auch, waren Halle und Plätze bestens bereitbar, die Anlage in ansprechenden Zustand.

Am Samstag fanden die WBO Prüfungen für den Kieler Jugendcup statt. Auch hier gab es gute Starterfelder.

Der Vorsitzende des RB Kiel  dankte Sabine und Rainer Kasch für ein erneut gelungenes Turnier, sowie allen Sponsoren und Helfern.

< B.Rogge >

 
 

 

 

Reitverein Rossgarten

 

Im Reitverein Rossgarten fand im Juli eine erfolgreiche Reitabzeichenprüfung durch die Richterinnen

Kirsten Denkert und Karin Jürgensen statt.

Die motivierten Reiterinnen und Reiter wurden von Burkhart Rogge unterrichtet.

Auf der neu hergerichteten Anlage werden im nächsten Jahr wieder sportliche Veranstaltungen stattfinden,

z.B. der Kieler Jugendcup.

 

Am 3 Oktober findet wie in den Vorjahren das Finale beim Kieler Renn und Reiterverein statt.

Wie immer gut vorbereitet und organiesiert durch Wiebke und Armin Kins.

< B.Rogge >
 

Der Norddeutsche Jagd und Rennverein veranstaltete am 14 August 2018 die Schleppjagd mit der Warendorfer Meute auf Gut Knoop.

Dank an Familie Hirschfeld und Silke und Jeco Ulrichs für eine stimmungsvolle Jagd.

( B.Rogge )
 

Am 9 September fanden sich 62 Reiterinnen und Reiter zur zweiten Perdoeler Jagd ein.

Die motivierte Warendorfer Meute jagde bei strahlendem Sonnenschein erfogreich, die mit 20 Sprüngen bestückte Strecke.

Ein guter Erfolg für die veranstaltenden Vereine Westwalddistrikt und NJRV.

( B.Rogge )

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Helmut Oehrl